Warrior Cats


Herzlich Willkommen im WarriorCats-Forum!
Guckt euch mal ein bisschen um,vielleicht gefällt es euch ja.
Wir würden uns auf jedenfall über eure Ankunft freuen sowie eure Anmeldung,falls ihr dies vorhabt.
Alle sind sehr nett und hier gibt es viele schöne Sachen sodass ihr sicherlich sehr viel Spaß haben werdet.
Schaut einfach mal vorbei
Danke fürs kommen
LG
Fuchsstern

Warrior Cats

Das Forum für alle Warrior Cats Fans!Werde Krieger werde Teil eines Clans!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Mein Forum

Nach unten 
AutorNachricht
Jaguarfell
Neugeborenes
Neugeborenes


Punkte : 6
Anmeldedatum : 15.05.13

BeitragThema: Mein Forum   Mi Mai 15, 2013 8:40 am

Geschichte
Geschwächt, Verzweifelt und dem Ende nah. So hätte man die drei Clans beschreiben können. Die Reise war lang, und viele Katzen hatten den Glauben in ihre Anführer verloren, dies nutzte Löwenkralle, Halbbruder Bärensterns, und setzte den Katzen in den Kopf die Anführer zu stürzen. Viele folgten ihm, viele blieben aber ihren Anführern treu.
Und dennoch wurden in einer einzigen blutigen Schlacht, sämtliche Anführer gezielt gestürzt oder in die Flucht geschlagen. Aber auch vor Schülern, Jungen, Kriegern und den anderen Clankatzen machten die Verräter nicht halt. Egal welchen Ranges, egal welchen Clans, jeder der sich nicht retten konnte, wurde getötet oder verletzt. Aber auch die Abtrünnigen hatten große Verluste zu verzeichnen. In geringerer Anzahl verschwanden die Verräter und ließen Leid und Schmerz zurück. Gefährte, Clangefährte oder Familienmitglier - jede Katze hatte jemand verloren.


Die schlimmsten Wunden wurden allerdings dem PumaClan zugefügt, denn in erster Linie hatte sich der Geist der Abtrünnigen in ihren Reihen, angetrieben von Löwenkralles Lügen und Reden, gefestigt.
Tapfer hatten die wenigen treuen Katzen an der Seite Bärensterns und den Kriegern des Geparden- und LeopardenClans gekämpft, aber letztendlich zerbrach der PumaClan nach Bärensterns Tod völlig.

Leoparden- und GepardenClan hingegen setzten sich neu zusammen und nahmen die wenigen Krieger des PumaClans bei sich auf. Gepardenpelz trat als zweiter Anführer des GepardenClans an Tüpfelsterns Stelle, während der LeopardenClan stark unter dem Verlust beider Anführer litt.

Doch in diesen Zeiten der Not, umschlangen erste, zaghafte Ranken der Hoffnung die Herzen der Katzen. Zum einen, da der SternenClan der Heilerin Kristallhauch den neuen Anführer des LeopardenClans offenbarte. Leopardenfell, lautete ihr Name.
Und zum anderen, weil die geschwächten Clans den Ort der Schlacht, einen dichten Fichtenwald nach zwei Tagen endlich verlassen konnten und auf eine Lichtung traten, die lediglich vier Eichen barg. Vier Eichen, die jeweils an den Fichtenwald mit den zerstreuten Abtrünnigen, einen Laubwald und das Hochland grenzten und an einem Fluss. Vier Eichen, im Mittelpunkt mehrerer Gebiete.
Ein Baumgeviert!
Es wird noch ein Clan geründet und zwar den JaguarClan. Anführerin ist Jaguarstern.

~Eckdaten~

Grünter und Admin: Jaguarstern
2. Admin: Mondseele
3. Admin: gesucht
Existiert seit: 30.04.2013
Rollenspiel geöffnet: Wenn es genug Mitglieder gibt!
Clans: JaguarClan, LeopardenClan, GepardenClan, LöwenClan (der LöwenClan besteht aus den Kriegern des PumaClans, LeopardenClans und GepardenClans)
Sonstige: Hauskätzchen, Einzelläufer
Link: der-verrat.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaguarfell
Neugeborenes
Neugeborenes


Punkte : 6
Anmeldedatum : 15.05.13

BeitragThema: Re: Mein Forum   Di Jul 02, 2013 1:20 am

Geschichte:
Ich erzähle dir jetzt eine Geschichte, die alle Clans geprägt hat, so wie sie heute sind – oder wofür sie zumindest gehalten werden. Es geht um eine Versammlung, aber um keine Normale. Es war nach einem harten Winter, der alle Beute hat erfrieren lassen und auch Katzen selber sind der Kälte zum Opfer gefallen. Jetzt als endlich die Blattfrische beginnt und neues Leben entsteht. Ist die Zeit der großen Versammlung, die Versammlung, die alles verändert hat.

„Ihr habt unser Territorium betreten um bei uns zu jagen!“, fauchte der RegenClan Anführer, der auf dem Hochfelsen stand, die SonnenClan Anführerin neben sich an. Sein Fell sträubte sich und er bleckte die Zähne, bereit um sein Recht und um das seines gesamten Clans zu kämpfen. Die angefauchte Anführerin des SonnenClans antwortet in einem giftigen Ton: "Was? Du willst mich wohl veräppeln, du Haufen Fuchsdung. Du weißt genau, dass wir nicht so mageren Mäusen und Eichhörnchen hinterherlaufen! Und sowieso ist es dein Clan, der ständig unser Territorium betretet um Beute zu stehlen!" Verächtlich sah sie ihn an und fuhr die Krallen aus, bereit sich auf ihn zu stürzen. Aber bevor auch nur einer der beiden Katzen auch nur einen Muskel rühren konnte, sprang eine hellbraun getigerte Kätzin mit hübschen grünen Augen zwischen die Beiden. "Ihr verhaltet euch kindisch, alle Beide! Es herrscht Frieden auf den großen Versammlungen, nicht Kampf! Aber auch ich muss sagen, dass uns der SonnenClan Beute stiehlt. Was sagt du zur Verteidigung?“, wütend funkelte die NebelClan Anführerin Sandstern die Anführerin vom SonnenClan an. Die Katzen die sich unter dem Hochfelsen versammelt hatten, begannen zu tuscheln und manche fauchten sich auch gegenseitig an. "Wir werden um unser Territorium kämpfen, wenn es sein muss!", sagte Sandstern. Die SonnenClan Anführerin knurrte und stürzte sich auf die Sandstern. Auch der Anführer des RegenClans stürzte sich in den Kampf und auf der ganzen Lichtung brach ein Kampf aus.

In dieser Nacht mussten viele Katzen ihr Leben lassen – und nur wenige von ihnen haben sich den SternenClan angeschlossen. Der Kampf endete erst, als jede Katze tot oder verletzt war und es war der Verdienst der drei Heiler das sie alle noch lebten. Denn sie verhinderten, dass sich die Clans gegenseitig auslöschten indem sie den Kampf beendeten. Aber zum Glück waren die Clankatzen danach einsichtig und schworen sich Frieden. Der DunstClan lebt seit 8 Monden geheim in der Nähe der Felswand. Jeweils 2 Katzen des DunstClans werden zu den Clans geschickt, um die Clans gegeneinander auszuspielen. Sie wollen damit bezwecken, dass sich die Clans gegeneinander auslöschen.

~Eckdaten~
Grünter und Admin: Honigstern
2. Admin: gesucht
3. Admin: gesucht
Existiert seit: 29.06.2013
Rollenspiel geöffnet: geschlossen
Clans: NebelClan, SonnenClan, RegenClan und DunstClan
Link: http://diekaempfe.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Mein Forum
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» mein Gewächshaus
» Hier entsteht mein Gewächshaus
» DRINGEND! Glaube mein Topfkaktus geht kaputt? Wie rette ich ihn?
» Mein kleines Wüstenbeet
» Hilfe mein Kaktus :((

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats  :: Anderes :: Mooshaufen :: Anderes :: Werbung-
Gehe zu: